3-22-2015 Gordon Asher Davidson (German)

22.3.2015 Gordon Asher Davidson

Gordon Asher Davidson ist ein Mitbegründer des Center for Visionary Leadership in Kalifornien, Autor des Buches The Transfiguration of Our World und Co-Autor von The Practical Visionary, Spiritual Politics und Builders of the Dawn. Er ist ebenso Mitbegründer von Sirius, einem ökologischen Dorf und spirituelle Gemeinschaft in Massachusetts, sowie Gründer und Direktor vom Social Investment Forum.

Er hat Transfiguration of Our World geschrieben, welches eine Erzählung ist über den Triumph des menschlichen Geistes und der wirklich unbezähmbaren Macht der Freiheit, wenn diese sich mit den spirituellen, kosmischen Kräften vereint, welche die Befreiung  und die Entwicklung des vollkommenen göttlichen Potenzials aller Lebewesen anstreben. Es ist die Geschichte über das, was sich gerade jetzt hier auf unserem Planeten Erde offenbart.

Dieses Buch gibt einen erstaunlichen und offenbarenden Überblick über die Ursachen, die hinter dem derzeitigen Umbruch auf der ganzen Welt stecken und berichtet über die kurz- und langfristigen Ziele eines wirklich gut durchdachten Plans der Lichtkräfte, die schließlich zur Umgestaltung unserer Welt führen. Es erläutert, wie die Welt durch gemeinsame menschliche Gestaltungskraft und durch eine interdimensionale Allianz des Lichts geleitet wird. Gemeinsam transformieren sie die Dunkelheit auf unserem Planeten und unterstützen dabei die Entstehung einer neuen Zivilisation, die auf Liebe beruht und auf einen höheren, spirituellen Plan ausgerichtet ist.

Ihr werdet erstaunliche neue Einblicke in die Geschichte und über die wirklichen historischen Kämpfe zwischen den Kräften des Lichts und der Dunkelheit bekommen; kosmische Anordnung von höheren spirituellen Ebenen die den Zustrom von kraftvollen, neuen Energien und Entwicklungen für die planetare Befreiung ermöglichen; sowie ein genauer Entwurf von einem Konzept, welches nun umgesetzt werden soll, um unser planetares Leben wieder in Balance zu bringen. Dies beinhaltet finanzielle -, politische – und Medienreformen, mehr Aufklärung bei der Verteilung von Rohstoffen, Regeneration der Umwelt und die Wiederbelebung von spirituellem Miteinander zwischen der Menschheit und den subtilen spirituellen Welten, einschließlich der galaktischen Zivilisationen.

Sonntag, 22. März 2015
Die Prepare for Change Radio Show 
Interview mit Judi und Dov

Gordon Asher Davidson
(click hier, um das Interview anzuhören)

Judi – Hallo alle zusammen. Ich bin Judi, Mitverantwortliche der Medien Gruppe von www.prepareforchange.net.  Herzlich Willkommen bei unserer Radio Show am Sonntag, dem 22. März 2015.  Es macht mir große Freude, heute unseren Gast Gordon Asher Davidson im Studio vorzustellen. Er ist Mitautor von “The Practical Visionary” und “Spiritual Politics” und Mitbegründer vom Center for Visionary Leadership.  Seit über 35 Jahren meditiert er, lehrt Meditationstechniken und gibt Kurse zur Entwicklung spiritueller Fähigkeiten in den USA.  Herzlich Willkommen Gordon.

Gordon –  Vielen Dank Judi.  Es ist mir eine große Freude, dass ich hier sein darf.

Judi – Wunderbar.  Und wir machen das Interview heute über Skype.  Ich bin hoch erfreut, dass ich deine Arbeit kennenlernen durfte. Eigentlich war es auf der Conscious Life Expo in LA, wo ich Shima Moor, die Managerin der Expo traf (Gordon: Sie ist eine Freundin von mir). Sie erzählte mir, dass es zwei besondere Referenten gäbe, die sie mir vorstellen wolle und einer war Prageet von TheStargateExperience.com und der andere warst du und dein Buch. Sie gab mir eine Postkarte für das Buch. Das Buch habe ich hier. Danke, dass du es mir geschickt hast. Es heißt: The Transfiguration of our World, wie eine Lichtallianz die Dunkelheit transformiert und eine neue Erde erschafft. Mit unseren Zuhörern weltweit möchte ich gerne teilen, was auf der Rückseite des Buches zu lesen ist. Da ist ein Zitat von Barbara Marx Hubbard, Autor of “Conscious Evolution”: Es ist äußerst wichtig, dass jeder dieses Buch liest, der an der Zukunft unseres Planeten interessiert ist. Ein anderes Zitat ist von Mark Krigbaum, Regisseur des Films Death makes life Possible, “Ein sehr kraftvolles Buch, das einen gewaltigen Einfluss auf das menschliche Bewusstsein haben wird”.

Für mich hört sich das wunderbar an Gordon!

Gordon – Es ist wunderbar!

Judi – Nun,ich fand dein Buch sehr leicht verständlich und ich dachte, dass ich das Buch heute den weltweiten PFC Gruppen vorstelle. Viele Gruppen bilden sich derzeit und unser Übersetzerteam hat angeboten, dieses Interview in ganz viele Sprachen zu übersetzen. Ich bin hocherfreut darüber. Könntest du uns ein wenig über die Entstehung dieses Buches erzählen? Du beschreibst es als einen Kontakt über 20 Jahre und innere, telepathische Führung durch einen Meister aus dem “Inneren Ashram der Synthese”, ist das richtig?

Gordon – Ja, so etwas in der Art ist mir passiert. Es begann vor 20 Jahren und ich habe immer wieder detaillierte Informationen und Führung erhalten, einerseits über die Weltsituation, als auch Vorschläge und Entwürfe für Veränderungen, die ich in der Welt durchsetzen sollte. Das habe ich auch gemacht und ich fand diese Informationen über die Weltsituation sehr zuverlässig und exakt. Vor zwei Jahren etwa bekam ich sehr genaue Beschreibungen darüber, wie die Welt in den Zustand gekommen ist, in der sie sich jetzt befindet, über all das, was derzeit abläuft, die tieferen Gründe für das Chaos und den Umbruch, sowie eine gesamte und große Vision von dem, was sich gerade entwickelt und wohin dies führt. So beabsichtigte ich, das alles für ein Buch niederzuschreiben. Zuerst machte ich ein Tele-Seminar mit einer Gruppe Menschen aus der ganzen Welt. Es folgten weitere Tele-Seminare und daraufhin entwickelten wir das Buch und alles Material, das wir hatten, floss da hinein. Es war wirklich … . Ich wurde gebeten, dies zu tun. Ich war wirklich … . Ich habe einen durchschnittlichen Hintergrund in Sozialforschung und war in Washington DC und habe allerlei Dinge gemacht. Daher war dies ein enormer Sprung, plötzlich solch eine Art öffentliche Arbeit zu tun. Ich habe so etwas schon mal in einer etwas stilleren Art und Weise gemacht aber hier war eine Menge Überzeugungsarbeit notwendig, dies zu tun aber ich bin unglaublich froh, dass ich mich dazu entschieden habe.

Judi – Wir sind natürlich auch sehr froh darüber. In der Einführung schreibst du “Die Kurskorrektur die derzeit durch die Menschheit  und die spirituellen Kräfte durchgeführt wird, die Hand in Hand und Herz zu Herz zusammen arbeiten, wird unsere Zivilisation in ein neues Leben geleiten, wo unser Planet und alle auf diesem existierenden Lebensformen nach den kosmischen Prinzipien in Harmonie leben werden und sich aktiv mit dem galaktischen Leben selber verbinden”. Hier findet ihr einen Blog, genannt www.2012portal.blogspot.com, der von Cobra verfasst wird. Er bittet, ebenso wie du, um weltweite Meditation … “weltweite Meditationen breiten sich aus, um die höheren Energien zu unterstützen und zu fördern, die sich derzeit über den Planeten ergießen”. Glaubst du, dass diese weltweiten Meditationen etwas bewirken?

Gordon – Natürlich funktioniert das.  Ich meine …, ich denke, dass es nützlich ist, den weiteren Hintergrund zu verstehen, warum diese Meditationen gerade jetzt das weltweite Geschehen so kraftvoll unterstützen. Ich werde das ein wenig erklären.  (Ja bitte).  Tatsache ist und was wir auch alle wissen, es gibt da die Kabalen, die seit einer sehr langen Zeit – eigentlich über Jahrtausende – eine mächtige Kontrollfunktion über unseren Planeten gehabt haben. Diese Wesen haben ein Kontrollsystem errichtet, welches in der Geschichte Jahrtausende zurück reicht und sie waren in der Lage, die Menschheit und diesen Planeten auf sehr ausgeklügelte Art und Weise und zu ihrem eigenen Nutzen, auszubeuten. Und die spirituellen Meister haben während der ganzen Geschichte daran gearbeitet, eine bessere Vision davon vorzubereiten, was mit uns geschehen und wie wir uns weiterentwickeln sollen. Das ging dann so weiter, so dass die Menschheit nun eine Wahl hat. Wir haben die Wahl, weiterhin selbstsüchtig und gierig zu sein oder wir können uns dazu entscheiden, den Weg des Lichts zu gehen und mit anderen zu teilen und zu geben. Grundsätzlich sind wir während unserer Evolution immer wieder vor diese Wahl gestellt worden und für die Menschen ist es sehr wichtig von den Auswirkungen ihrer Wahl zu lernen, um in Zukunft eine bessere Wahl zu treffen. Das ist wirklich unser Ziel und was nun geschah, war das Ereignis von 9/11, das ganz eindeutig ein inszeniertes Ereignis war, um mehr Angst zu verbreiten und noch mehr Kontrolle über unseren Planeten zu erlangen. Sie haben diese Situation herbeigeführt als der Planet fast soweit war, um von den Mächten vollkommen eingenommen zu werden, denn sie hatten das Gewohnheitsrecht erlassen, sie hatten Kontrolle über die Medien, über das Finanzsystem und all diese Dinge. Das war nach 9/11. Was dann passierte, war, unsere Erde ist ein Chakra in dem Organismus einer größeren Sonnenwesenheit, denn jeder Planet ist ein Chakra in einem Organismus einer Sonnenwesenheit;  so blockierte der Zustand der Erde mit all der Kontrolle und Dunkelheit die Vorwärtsentwicklung von unserem Sonnensystem zu einer höheren Energieebene. Dies ist ein sehr wichtiger Punkt. Was geschah nun nach 9/11 auf der Ebene des Solar-Council (Rat des Sonnensystems, Anm. des Übers.), denn dort besteht ein Rat und dieser hat sich die Situation auf der Erde angeschaut und es wurde klar, dass wir hier auf der Erde ohne zusätzliche Hilfe und Unterstützung nicht in der Lage sein werden, uns selber zu befreien. Es wurde eine Entscheidung getroffen und die nennt sich The Solar Decree (Die solare Verordnung, Anm. des Übers.) … um die Führung der dunklen Kräfte vom Planeten zu entfernen, was sie schließlich auch gemacht haben. Sie taten dies, indem sie der Galaktischen Zivilisation die Erlaubnis gaben, diese Wesen, die der Beginn aller dunklen Machenschaften waren, zu entfernen bzw. zum Licht zu führen und sie wurden dann über die letzten Jahre hinweg entfernt … also relativ schnell nach dem Jahr 2012. Das ging dann eine Weile so weiter. Sie wurden dann komplett entfernt … also jedenfalls diese Alien-Anführer. Jedoch haben wir noch die menschlichen Wesen, die all die Jahre mit ihnen zusammen gearbeitet haben. Diese werden derzeit wachgerüttelt und man versucht ihnen zu verstehen zu geben, was passiert. Außerdem wurde den Galaktischen erlaubt,  die Menge an Licht, Liebe und kraftvoller spiritueller Energie, welche ihnen erlaubt war zur Erde zu senden, zu erhöhen.  Auch durften sie vermehrt direkte Unterstützung leisten, um den gesamten Prozess unserer Befreiung von dem Kontrollsystem voran zu treiben.  Das ist einer der Gründe, warum derzeit so viel Licht und Energie auf den Planeten einströmt. Dies ist jetzt eine ziemlich lange Antwort auf deine Frage hinsichtlich weltweiter Meditationen aber ich wollte das schon etwas genauer definieren.

Judi – Ich schätze das sehr. So Gordon, dieser Prozess in dem wir uns derzeit auf der Erde befinden. Kann man sagen, dass dieser etwa ähnlich ist zu dem, was Jesus erlebte? Kann man das als Transfiguration bezeichnen, diese kraftvolle Erfahrung, die er machte als er auf dem Berggipfel mit Licht durchflutet wurde?

Gordon –  Ja.  Nun, die Bedeutung von Transfiguration, welches der Ausdruck ist, den ich übermittelt bekam … die Art und Weise, wie höhere Wesen miteinander kommunizieren, also der Gedanke der dahinter steht, ist eine Art Infusion von Licht, höhere Frequenzen von Lichtenergie, welche eine atomare Lichtsubstanz darstellt, die unseren Körper auf allen Ebenen durchdringt. Auf spiritueller, auf höherer mentaler, auf emotionaler, auf ätherischer und physischer Ebene. Alle Ebenen unseres Seins und des gesamten Planeten werden von den höheren Lichtfrequenzen durchdrungen und wie ihr wisst, werden dadurch alle Schwingungen angehoben und dieses führt dazu, dass wir auf einer neuen Bewusstseinsstufe funktionieren, wo wir uns schließlich als Einheit wahrnehmen und erkennen, dass wir letztendlich alle göttliche Wesen und göttliche Erschaffer sind.

Judi – Und wer sind nun die Meister und erleuchteten Wesen in der spirituellen Hierarchie?

Gordon –  Das sind Wesen, die alle menschlichen Reinkarnationsprozesse durchlaufen haben. Sie haben alle Fähigkeiten auf der ätherischen, der physischen, der emotionalen, der mentalen und der spirituellen Ebene ausgebildet. In gewisser Weise sind sie aufgestiegen. Sie brauchen nicht wieder auf der Erde inkarnieren. Sie können ihren eigenen Körper manifestieren, wie sie es wollen… und sie arbeiten von diesen internen Gruppen aus, die wir als Ashrams bezeichnen, von wo aus sie Liebe und Konzepte senden, von wo aus sie organisieren und helfen, Klarheit zu schaffen, was als nächstes in unserer Evolutionsphase geschehen soll und sie geben verschiedenen Menschen Ratschläge und Führung bei der Entscheidung, wie sie helfen können.

Dov – Hallo Gordon, ich bin Dov.  In deinem Buch hast du über das Wort Transfiguration gesprochen.  Das scheint kein gewöhnliches Wort  wie z.B. Transmutation oder Transformation zu sein.  Kannst du den Unterschied zwischen den drei Ausdrücken erklären?

Gordon –  Sicherlich.  Transformation befindet sich auf der Formen-Ebene, also auf der Ebene von unserem physischen, emotionalen und mentalen Körper – es verändert die Form.  Das würde bedeuten, dass sich Gedankenformen in unserem Geist verändern, dass die Form der Emotionen und das Energiefeld von unserem Körper sich wandeln. Unsere Formebenen bewegen sich hin zu einer höheren und ganzheitlichen Energie. Das passiert dann nach der Transmutation, wo wir dann die niederen Energien in höhere Energieformen umwandeln. Dann haben wir Transformation, die stattfindet, wenn unser Wesen sich zu verändern beginnt. Wir beginnen auf der Form-Ebene und dann könnt ihr sehen, wie Menschen sich verändern. Auf der Ebene der Transfiguration arbeiten wir mit wesentlich höheren Frequenzen, mit Licht und mit Energien, die noch außerhalb unseres normalen Seelenbewusstseins liegen, sogar noch außerhalb dessen, von wo aus wir normalerweise funktionieren – auf der höchsten Ebene unserer Seele. Wir senden dieses andere, höhere Licht, welches wir atomare Lichtsubstanz nennen und die euer ganzes Wesen durchdringt und die dann beginnt, eure Schwingung auf eine völlig neue dimensionale Ebene anzuheben.

Dov – Ja natürlich.  So, noch mal zu dem Wort Transformation – würde das mit unseren Körpern geschehen?  Wäre das eine Art und Weise mit unseren Körpern zu arbeiten, damit wir gesünder werden?

Gordon –  Natürlich.  Weißt du, meistens wenn die Menschen anfangen bewusster zu werden, dann merken sie, dass ihre Körperfrequenz auf die sie normalerweise eingestellt sind, davon beeinflusst wird, was sie so zu sich nehmen. Und damit meine ich natürlich unsere Nahrungsmittel, sowie die Qualität und Frische von dem, was wir essen. Aber den meisten Menschen ist nicht sonderlich bewusst , was ihr Emotionalkörper so alles aufnimmt. Alles, wo wir unsere Aufmerksamkeit drauf lenken, sei es Bücher, Filme, Fernsehshows ist genauso wichtig wie die Nahrung, die wir zu uns nehmen, wenn nicht gar wichtiger. Und dann all die Vorstellungen und Gedanken, die uns durch den Kopf gehen und die wir in unser Bewusstsein lassen. Das ist auch ein Teil von dem Transformationsprozess, dass wir sehr, sehr achtsam werden, was in unserem Verstand abläuft und wenn dort Gedanken auftauchen, die nicht sehr angenehm sind, dann bemüht euch wirklich, eure Gedanken ganz bewusst zu verändern.

Judi – Wir haben schon gestern darüber gesprochen.  Einige dieser Videospiele, die diese Teenager heute spielen, wo die Jugendlichen deutlich dazu angestiftet werden … weißt du …. was machen einige davon – Gewalt etc.  Ich glaube, das hat einen Einfluss auf das Bewusstsein auf unserem Planeten.

Gordon –  Das ist Teil der Bewusstseinskontrolle.  Die machen das.  Die Medien sind auch fast alle unter der Kontrolle der Kabalen. Nicht vollkommen aber ein sehr hoher Anteil. Das ist es, was sie tun.  Videos, alle Filme die Angst und Gewalt verbreiten.  Die Absicht dahinter ist, ein Bild zu erschaffen, dass die Menschen alle gewalttätig sind, alle negative Veranlagungen haben, unzuverlässig und von all diesen niederen Dingen gesteuert sind und das führt dazu, dass Menschen vor anderen Leuten Angst haben und dadurch nicht miteinander kooperieren. Sie vertrauen nicht mehr einander. Das ist eine Art, die Menschheit zu spalten und zu trennen, so dass unsere Kraft schwindet.

Dov – Also, dieses Bild eines menschlichen Wesens als göttliche Reflektion, als göttlich und verbunden mit dem Ursprung, mit diesem Bild müssten sich die Menschen eigentlich identifizieren.

Gordon – Richtig.  Und das ist das Bild, das jetzt langsam vom Menschen entsteht. Wir sind göttliche Wesen. Wir sind ein Teil von Gott. In der Essenz sind wir Gott. Nicht auf der gleichen Bewusstseinsstufe, jedoch in der Essenz unseres Seins sind wir göttliche Wesen. Die höchste Stufe des göttlichen Ausdrucks ist die Schöpfung. Das ist es, was Gott tut, er gestaltet und so können wir unsere Göttlichkeit durch unsere eigene Schöpferkraft ausdrücken.

Dov – Wie schauen uns mal die Medien näher an.  Die Medien schaffen oft einen externen Feind, also etwas, das außerhalb von uns existiert. Wäre es nicht besser, mehr in uns hineinzuhorchen, um uns den Anteil bewusst zu machen, den wir verändern können?

Gordon –  Absolut, absolut.  Ich meine, dass es sehr wichtig für uns alle ist, uns mit uns selber auseinanderzusetzen und so oft wie möglich zu meditieren, um unseren Focus nach innen zu lenken. Was fühlen wir? Wenn Menschen bestimmte Erfahrungen machen, dann sage ich immer, schau, was du machst, wenn du etwas bestimmtes tust und achte besonders darauf, was deine Schwingung anhebt. Was trägt dazu bei, dass es dir besser geht, wenn du dieses und jenes machst? Und was senkt deine Schwingung? Achte da wirklich sehr genau drauf … es hilft außerordentlich, zu wissen, wie wir unsere Achtsamkeit hinsichtlich Weltgeschehnissen steuern können und wie wir unsere Aufmerksamkeit  mehr auf uns ausrichten können und wir wahrnehmen, wie Dinge uns beeinflussen.

Judi – Vielen Dank Gordon.   Nun, wo wir von Frieden und Schwingung reden, lass uns ein Musikstück anhören … . Es nennt sich ‘Sea of Tranquility’.  Wenn wir weiter machen, würden wir gerne etwas mehr wissen wollen über den galaktischen Krieg und über die Licht-Allianz. (Music)

Judi – Nach der Musik ‘Sea of Tranquility’ sind wir nun wieder da.  Ihr könnt mehr von Dov’s Musik  auf dem The Earth Harmony Channel auf YouTube anhören.  Gordon, kannst du uns ein bisschen mehr über die galaktischen Kriege und die Licht-Allianz erzählen?

Gordon –  Ja sicher.  Über einen sehr langen Zeitraum ist unsere Galaxie immer wieder von interplanetaren Konflikten und Kriegen heimgesucht worden. Dieses fand über eine sehr lange Zeitperiode in unserer galaktischen Geschichte statt aber letztendlich gewannen die Lichtkräfte die Oberhand und sie haben während dieser Kriege viele Allianzen gegründet, wobei all diese Allianzen über die Licht-Allianz miteinander verbunden sind, die auch als die Galaktischen bekannt sind. Die Licht-Allianz hat sich dazu verpflichtet, Frieden zu bewahren, sowie die Prinzipien der Freiheit, die jeweilige Entwicklung und Evolution eines jeden Planeten und jeden Systems aufrechtzuerhalten und alle freundlichen Beziehungen zwischen allen Rassen und Zivilisationen zu unterstützen. Das ist die Licht-Allianz. Dies geschieht schon sehr, sehr lange in unserer Galaxie und diese Galaxie hat auch unsere Erde geschützt, seit sie erschaffen wurde. Sie war von solch einer Schönheit und voller Reichtum und dieses sollte unter allen Lebewesen auf diesem Planeten geteilt werden. Es gab jedoch eine Raum-Zeit-Anomalie, eine Art Verkettung im Kontinuum und eine Gruppe von Aliens war in der Lage, sich auf dem Planeten einzunisten. Diese wurden  aber von den Schutzmächten der Licht-Allianz relativ schnell entdeckt und es folgte eine große Debatte, ob ihnen erlaubt werden sollte zu bleiben oder ob sie entfernt werden sollten. Auf der Ebene der Solaren Gemeinde wurde entschieden, dass es nützlich sein könnte, wenn sie hier auf dem Planeten blieben, damit sie unsere Entwicklung voran treiben könnten, indem sie uns während unserer gesamten Entwicklungsgeschichte dazu veranlassen, dass wir zwischen dem Licht und der Dunkelheit entscheiden müssen. Und das ist genau das, was geschehen ist. Sie sind also schon eine sehr lange Zeit auf diesem Planeten und sie haben sich selbst enorm gut organisiert. Sie haben viele menschliche Wesen als Helfer und Mitarbeiter angeworben, denn sie hatten eine gewisse Macht, die die Menschen nicht besitzen, wie z.B. telepathische Kontrolle, eine gewisse Voraussicht und das befähigte sie dazu, mit der Hilfe der Menschen, solch ein Kontrollsystem aufzubauen.

Judi – Du schreibst in dem Buch, dass die ursprüngliche Alien Gruppe ungefähr 50 Arten umfasste und dass sie nicht fähig waren, sich fortzupflanzen. Haben sie sich mit Menschen gekreuzt?

Gordon –  Ja, zu einem gewissen Ausmaß ja, weil sie Formwandler waren.

Dov – So, spüren generell Menschen, dass sie über ihr Herz und ihre Seele Anweisungen erhalten? Erhalten sie telepathische Mitteilungen, wodurch sie entscheiden können, ob und wie sie mit der Galaktischen Allianz zusammenarbeiten können? Wie funktioniert die Kommunikation zwischen der Intergalaktischen Gemeinschaft und einzelnen Menschen wie wir?

Gordon –  Ja, ja.  Sehr gute Frage.  Was geschieht und was während der ganzen Geschichte geschehen ist, ist Folgendes: Es hat immer wieder Personen gegeben, die in der Lage waren, mit den höheren galaktischen Wesen und spirituellen Meistern zu kommunizieren, die natürlich auch dem Planeten helfen und dafür arbeiten. Das alles geschieht schon eine sehr lange Zeit. Da wir uns jedoch weiterentwickelt haben und unsere Schwingungen immer mehr ansteigen, wird es für immer mehr Menschen einfacher einen Kontakt und eine telepathische Kommunikation mit der galaktischen Licht-Allianz, mit den spirituellen Meistern und mit vielen anderen Führern herzustellen, die der menschlichen Entwicklung helfen. Das nimmt rapide zu und es gibt Menschen auf dem Planeten, die sogar Galaktischen in physischer Form begegnet sind. Da gab es einige und das geschieht auch. Und Menschen sind auch an Bord von “Schiffen” geholt worden, wo ihnen Informationen und Hinweise gegeben wurde, was sie zu tun haben. Das ist auch passiert. Nicht sonderlich oft aber doch immer mal wieder. Vorrangig ist aber nun die telepathische Kommunikation.

Dov – Ich denke auch über die anderen Dimensionen nach.  Weißt du, wie z.B. die Natur unsere materielle Welt beeinflusst und dann all die ständig ablaufenden Muster, wie Regen, der dann Flüsse formt und diese Flüsse formen dann Canyons und dann gibt es Jahrhunderte und wieder Jahrhunderte, wo die gleichen Muster ablaufen. Gibt es sowas auch in anderen Dimensionen? Wo z.B. Energien Gedankenstöme formen und immer wieder aufeinander folgende Aktionen, oder wie funktioniert das?

Gordon –  Ja, ja genau.  Wie ihr wisst, hat Christus gesagt: In meines Vaters Haus sind viele Wohnungen. In Wirklichkeit meinte er damit, dass es viele Dimensionen gibt. Sie befinden sich auf der inneren Ebene und eine größere Anzahl von ihnen auf anderen Frequenzen. So, während ihr euer Leben lebt, spiegelt ihr die jeweiligen Schwingungsfrequenzen eurer normalen Gedanken- und Gefühlsmuster. Dieses sind die Dimensionen, mit denen ihr auf der inneren Ebene natürlich in Resonanz seid. Das bestimmt auch, wo ihr nachts hingeht, wenn ihr schlaft und das legt auch fest, wohin ihr geht, wenn ihr sterbt und euren Körper verlasst. Die Dimension in deren Frequenz du normal schwingst, ist jene, mit der du jeweils verbunden bist. (Richtig). Bei der Planung eurer Zukunft wäre dies wichtig, zu berücksichtigen.

Dov – So, das Wort Wohnungen (engl. mansions, Anm. des Übers.) hört sich ein wenig an, wie Dimensionen (engl. dimensions). Das ist ein ganz ähnliches Wort.

Gordon –  Ja genau.  Jede von ihnen hat bestimmte Funktionen und daher gibt es viele Ebenen auf dem ätherischen Level. Es gibt auch viele Ebenen auf dem astralen Level, je nach dem was jemand für sich erfahren möchte und ebenso viele Ebenen auf dem mentalen Level, welche die Gedanken und die Einsichten betrifft und dann noch die spirituellen Ebenen … es kommt zu einem immer größeren und noch größeren Sog … und zu immer größeren und noch größeren Ebenen und Einsichten von dem, was das Leben wirklich ist.

Judi – Gordon, du erwähnst in deinem Buch, dass diese dunklen Kräfte ihren kontrollierenden Einfluss damals in Lemuria begannen. Nun, ich bin in Fiji geboren und bin in Neuseeland und Australien aufgewachsen und ich glaube, dass diese Kontinente noch ein Überbleibsel von diesem einst riesigen Kontinent sind, der als Lemuria bezeichnet wird. Du schreibst darüber, wie die Kabalen damals in Lemuria psychotronische Technologien verwendeten, wobei sie psychische und technische Mittel auf den inneren Ebenen miteinander verbanden um den Planeten in eine Art Schleier zu hüllen. Was war der Grund dafür?

Gordon –  Sie wollten es den Menschen so schwer wie möglich machen, selber Kontakt mit der spirituellen Quelle herzustellen. Sie hatten die Absicht, eine Art Schutzschild zwischen uns und den höheren Dimensionen zu schaffen, eben damit es sehr schwierig für uns Menschen sein würde, eine Verbindung herzustellen. Je mehr wir uns jetzt verbinden, um so mehr stellen wir fest, dass wir keine Angst haben brauchen, dass wir nicht der allgemeinen Masse folgen müssen … und dieses Kontrollsystem weiter unterstützen. Wir werden unabhängige, spirituell freie menschliche Wesen. Und das ist genau das, was die Kabalen nicht wollen. So versuchen sie, das zu verhindern, indem sie die Verbindung schwieriger machen, als sie in Wirklichkeit ist.

Judi – Richtig.  Also diese Anwesenheit dieser dunklen Mächte in Lemuria führen auf Konflikte zwischen Lemuria und Atlantis zurück… und die Zivilisation von Lemuria verschwindet und Atlantis verfällt der Korruption und wird zerstört. War der Fall von Atlantis verantwortlich für die große Flut, die in der Bibel beschrieben wird?

Gordon –  Ja genau.  Was genau mit Atlantis passierte, war Folgendes: Die Zivilisation wurde so korrupt, dass sie nicht mehr zu retten war, da die dunklen Mächte alle Systeme unterwandert hatten. Auch die Priesterschaft und alle Ebenen der Gesellschaft. Daher wurde auf sehr hoher Ebene die Entscheidung getroffen, dass diese Zivilisation gänzlich entfernt werden sollte, um alle Korruption zu beseitigen.

Judi – Du beschreibst das Bestreben der Galaktischen Kräfte und der anderen Lichtmächte, jetzt einzugreifen. Kannst du in dieser Hinsicht auf Chemtrails und Fukushima in Japan eingehen?

Gordon –  Ja.  Diese Chemtrails gibt es schon eine geraume Zeit, zumindest in dem Gebiet über das ich Bescheid weiß. Sie werden weniger und das ist ein gutes Zeichen, dass die Kabalen ihren Einfluss und ihre Mittel verlieren. Es war ihre Absicht, bestimmte Partikel und Chemikalien  in die Atmosphäre zu schleudern, die unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden beeinflussen. Jedoch waren die Galaktischen über einen langen Zeitraum hinweg sehr aktiv, um all die negativen Einflüsse zu neutralisieren. Es gibt auch Videos davon, die ihr vielleicht schon kennt, wo man diese Chemtrails sehen kann und dann kann man beobachten, wie so eine galaktische Kugel (engl. Orb) auftaucht und diesen Chemtrail neutralisiert. Sie haben das schon lange gemacht und machen das weiterhin, wodurch die Chemtrails mit Sicherheit nach und nach verschwinden. Mit Fukushima war es genauso. Sie haben natürlich die Technologie, Strahlung zu neutralisieren und sie haben das auch gemacht aber sie arbeiten da auch noch immer dran. Es ist noch nicht vollkommen neutralisiert aber die Strahlung ist schon sehr weit herabgemindert und nichts mehr im Vergleich zu dem, was es ohne die Hilfe der Galaktischen sein würde. Und es wurde mir versichert, dass sie letztendlich erfolgreich mit der vollkommenen Neutralisierung der Strahlung sein werden.

Judi – Wie kann jemand seine Angst vor der eigenen dunklen Macht und vor der dunklen Macht auf der ganzen Welt heilen, indem er die Kraft der Liebe benutzt?

Gordon –  Natürlich ist Liebe die gewaltigste Energie in unserem System. Wenn wir uns damit verbinden, dann ist das wie eine Matrix, welche wir durch verschiedene Pforten unseres Körpers betreten können und dann realisieren, dass diese Matrix der Liebe sich tatsächlich bis in alle menschliche Gemeinschaften auf dem ganzen Planeten, in das Sonnensystem und sogar in die ganze Galaxie ausdehnt. Das geht weiter und weiter. Um dies  nun bei uns selber zu nutzen – bei jenen Tendenzen, die wir eigentlich nicht wollen und durch die wir dann am meisten leiden, weil da gewisse Muster in unserem Unterbewusstsein ablaufen und uns davon abhalten, unsere höhere Lebensvision umzusetzen. In den letzten 10 Jahren habe ich intensiv daran gearbeitet, um Menschen dabei zu helfen, diese Muster, die ihnen solche Schwierigkeiten bereiteten, aufzulösen. Und das hat damit zu tun, dass man lernen muss, sein Unterbewusstsein zu lieben. Man muss  schließlich verstehen, dass dies ein wunderbarer Teil von uns ist. Eigentlich versucht dieser Teil uns nur zu helfen aber die Art wie dies geschieht ist nicht immer vorteilhaft für uns.

Dov – Gibt es ein Symbol, das wir benutzen können, um mit unserem Unterbewusstsein zu kommunizieren, wie etwa der Ozean mit seiner unermesslichen Weite?

Gordon –  Hmmm.  Nun, aus meiner Erfahrung, und ich habe mit hunderten von Leuten auf der ganzen Welt gearbeitet.  Liebe zu senden ist die kraftvollste Art und Weise, um mit dem Unterbewusstsein zu kommunizieren. Es bedeutet Liebe aus dem Herzen zu senden – uns auf die Seelenenergie einzulassen, diese ins Herz zu bringen und diese Liebe dann hinunter ins Solar Plexus zu senden weil, dies ist der Ort, womit unser Unterbewusstsein kommuniziert. Strahle diese Liebe wirklich aus, schätze dein Unterbewusstsein für all seine Versuche, dir zu helfen und sei dankbar dafür. Es geht wirklich darauf ein. Du kannst dann eine Art Kommunikation eröffnen, die dir erlaubt, mit verschiedenen Mustern zu arbeiten, die dir Schwierigkeiten im alltäglichen Leben bereiten.

Dov – Das scheint wirklich gut zu sein.  Hinsichtlich anderer Menschen, manchmal fühlen wir uns hingezogen zu anderen und nicht nur auf der bewussten Ebene sondern auch unbewusst. Ist das etwas, was wir auch miteinander machen können?

Gordon –  Vollkommen richtig.  Je mehr wir eine gute und positive Verbindung pflegen und in Kommunikation mit unserem Unterbewusstsein sind, um so schneller wird sich unser Unterbewusstsein verändern. Es wird mehr mit Licht erfüllt und wenn du dann in Kontakt mit anderen Menschen kommst, dann verbindet sich ihr Unterbewusstsein immer mit deinem. Wenn sie dann feststellen, dass dein Unterbewusstsein lichtvoller und glücklicher ist, dann will ihr Unterbewusstsein das ebenso erfahren. Wie hast du es geschafft, dass dein Unterbewusstsein so freudig ist? Unbewusst wollen sie daher mehr Zeit mit dir verbringen und sich mit dir austauschen und so lernen sie dann, indem sie dein Unterbewusstsein beobachten.

Dov – Da ist also ein Teil in jedem von uns, der so intelligent ist und Ausschau danach hält, wie dieser Teil sagen wir mal, glücklicher werden kann und wenn wir dann etwas finden, das wir wirklich wollen, etwas, das uns Freude bereitet, dann finden wir auch einen Weg, dieses zu verwirklichen? Ist das so?

Gordon –  Ja genau.  Dein Unterbewusstsein möchte glücklich sein. Es ist immer sehr besorgt über deine Sicherheit und dass du keinen Schaden erleidest. Es versucht also ständig, dich zu beschützen. Und das ist eine sehr nützliche Funktion.

Judi – Gordon, durch dein Buch habe ich nun die Forderung verstanden, die heißt, dass die Erde und die Menschheit von den dunklen Mächten befreit werden soll. Was meinst du, wie dieser Prozess nun voranschreitet?

Gordon –  Oh, es läuft fantastisch!  Abgesehen davon, dass die Medien immer noch von den Kabalen kontrolliert werden, geschieht enorm viel im Hintergrund, um diesen Plan umzusetzen und uns von der Kontrolle zu befreien. Natürlich habe ich eines deiner Videos über das finanzielle Kontrollsystem der Federal Reserve und all diese anderen Finanzdinge angesehen. Dies ist eines der Hauptbereiche, wo der ganze Kampf drauf ausgerichtet ist und es geschieht derzeit  ein unglaublicher Umbruch im gesamten Finanzsystem. Hier mal ein sehr interessanter Fakt: In den letzten 2,5 Jahren sind über 2000 geschäftsführende Vorstandmitglieder und kaufmännische Geschäftsführer, sowie andere  Führungskräfte aus der Finanzwelt, wie z.B. Investment Fonds, Banken usw., entweder zurückgetreten, wurden angeklagt  oder sind verschwunden. Das ist zehn Mal so viel wie sonst und das kommt durch den enormen Druck, den die Licht-Allianz auf die Führung des Finanzsystems ausübt, um zu einem neuen System ohne Zinsen zu gelangen. Die Banken werden vollständig umfunktioniert werden. Sie werden nicht mehr länger Profit-Unternehmen sein. Sie werden vielmehr  öffentliche Einrichtungen sein, sie werden völlig anders funktionieren als bisher. Zinsgesteuerte Währungen werden aus dem System entfernt, denn diese sind eine gewisse Grundlage für die Kontrolle. Licht-Allianzen arbeiten auf allen Ebenen der menschlichen Kultur und Bevölkerung und da sind ganz viele, und einige davon kenne ich sogar, die hinter den Kulissen zugange sind, um Strategien und Wege zu erarbeiten, damit diese neue Zivilisation Wirklichkeit werden kann, sobald wir dafür bereit sind.

Judi – In deinem Buch schreibst du über die neue Währung.  Eine goldgestützte Währung.  Kannst du da näher drauf eingehen?

Gordon –  Ja, es ist geplant, dass es eine neue Währung geben wird, gestützt von Gold und Rohstoffen und wirklich … alle nationalen Währungen werden dann in diese neue Währung umgerechnet aber dies wird das Weltfinanzsystem stabilisieren weil es so solide und vorhersehbar ist, dass wir uns darauf verlassen können. Diese ganzen Spekulationsspielchen, die derzeit mit den verschiedenen Währungen gespielt werden, wird es dann nicht mehr geben.

Judi – Die Leute überlegen, ob es finanzielle Mittel geben wird, um der Menschheit zu helfen?

Gordon –  Ja.  Das habe ich ganz klar übermittelt bekommen.  Große Geldmengen wurden durch die Kabalen illegal beschlagnahmt, indem sie verschiedene Systeme manipuliert haben, und da ist das Finanzsystem mit eingeschlossen. Diese immense Hortung von Geldern, und ich spreche da von Billiarden und Trillionen von Dollars, werden beschlagnahmt und werden dann zur Verfügung stehen, um die Erde wieder zu bereinigen und Häuser, Nahrung, Schutz, Heilung und Ausbildung für jeden einzelnen Erdenbürger zur Verfügung zu stellen.

Judi – Ich glaube, wir sollten eine kurze Pause machen.  Wir wollen uns etwas mehr Musik anhören von The Earth Harmony Channel.  (Musik)  Und wenn wir dann fortfahren möchte ich dich nach der Licht-Allianz befragen und nach dem Tag der Wahrheit. (Ja).

Judi –   So, die Musik, die wir gehört haben, war vom Earth Harmony Channel on Youtube und heißt Mermaid’s Caverns.  Jetzt sind wir zurück im Studio mit Gordon und bei uns sind zwei Mitglieder von www.prepareforchange.net.  Raissa und Sophia. Herzlich Willkommen.  Gordon, in deinem Buch schreibst du über die Licht-Allianz und dem Tag der Wahrheit. . Was ist der Tag der Wahrheit nun genau und ich frage mich, ob das in Verbindung mit dem steht, was Cobra und auch viele andere als Event (Ereignis, Anm. d. Übers.) bezeichnen. Kannst du das näher erklären?

Gordon –  Ja sicher.  Was ich übermittelt bekommen habe … es gibt da einen sehr umfassenden Plan, unseren Planeten völlig neu zu organisieren und eine vollkommen neue Zivilisation zu schaffen, der schon von vielen Nationen dieser Welt akzeptiert wurde, einschließlich einiger Staatschefs und anderen einflussreichen Führern. Natürlich ist dieser Übergang eine außerordentliche Herausforderung, denn es gib so viele Systeme, die verändert werden müssen. Ich habe die Information bekommen, dass der Tag der Wahrheit durch einen gewissen Zeitrahmen bestimmt wird, wenn bestimmte Energien auf unserem Planeten freigesetzt werden, was wiederum vom Solar-Council festgesetzt wird. Hier handelt es sich um eine vollständige und hochfrequente Freisetzung von Liebe, wie wir sie noch nie auf unserem Planeten erlebt haben. Dies hebt die Energiefrequenz auf eine sehr hohe Ebene und auch das wird vom Solar Council festgesetzt. Daher ist nicht eindeutig klar, nicht einmal den Meistern und auch nicht durch meine Kommunikationen, wann dieses genau stattfindet aber es wird nicht mehr endlos weit in der Zukunft sein … . Es kommt. Was dann also passiert, wenn der Planet nun also mit so viel kraftvoller Liebesenergie überflutet wird, … all jene, die nicht in der Lage sind, mit dieser Liebesenergie zu schwingen oder zumindest verstehen, dass die Liebe ein grundsätzliches Prinzip ist … . Die Menschen müssen nicht vollkommen in Liebe aufgehen und wie Heilige werden oder so. Aber jeder, der die Kraft der Liebe erkennt, wird diese in sich aufnehmen, sie nutzen und damit arbeiten. All jene, die das nicht können, da sie das Verständnis dafür nicht aufbringen, weil sie sich in einer anderen Realität befinden, werden diese Erfahrung nicht machen. Sie sind gefangen in den unteren 3D Mustern und sie werden nicht auf diesem Planeten verbleiben.

Dov – Es mag für einige Leute eine große Herausforderung sein, wenn sie diese Liebes-Frequenzen erleben und die dann so real zu sein scheinen, weil wir oft so sehr in unseren Emotionen und Dramen gefangen sind. Gibt es einen Weg für uns, zur Ruhe zu kommen und dies wirklich zu erfahren?

Gordon –  Ja, ja.  Das ist der Grund, warum Meditation so wichtig ist. Dies erlaubt der Liebes-Energie genau dann, zu jeder Zeit und so viel wie möglich durch dich hindurchzufließen. Das hilft dann auch diese negativen Veranlagungen, in denen wir verstrickt sind, zu reinigen und aufzulösen. Das ist ebenso sinnvoll, als direkt mit diesen Mustern zu arbeiten, wie ich es früher bereits vorgeschlagen habe. Wenn diese Liebes-Energie wirklich auf den Planeten einströmt, dann ist das der Tag der Wahrheit. Dann erkennen wir, wer innerlich auf dieser Ebene schwingt oder überhaupt dazu in der Lage ist, auch wenn es nur ganz minimal ist oder ob jemand vollkommen gefangen ist in Hass oder Gewalt und all den anderen Dingen, die hier so ablaufen. Diese Leute werden nicht auf dem Planeten bleiben können.

Dov – So, Liebe ist etwas, das alles durchdringt, das göttliche Reich durchdringt eben alles aber es kommt zugleich von einer entfernten Quelle, richtig? 

Gordon –  Nun ja, in diesem Sinne, aber da unser Unterbewusstsein sehr umfassend ist, ist alles, was sich außerhalb von uns befindet, ebenso auch in uns. (Das stimmt).

Judi – Nun Gordon, in deinem Buch schreibst du:  ‘Am Tag der Wahrheit wird es einen weltweiten Feiertag geben. Es werden dann von einem zentralen Ort aus Ankündigungen gemacht, möglicherweise von den Vereinigten Nationen aus oder auch von woanders.  Kannst du darüber etwas mehr sagen?

Gordon –  Ja.  Ich meine, der Grund dass die Menschheit leidet, kommt von all der Falschinformation, welche eine große Konfusion darüber verursacht hat, was in der Welt gerade jetzt tatsächlich passiert. Wo führt das alles hin? Eines ist klar, über alle Medien weltweit wird gleichzeitig eine eindeutige Mitteilung erfolgen, was auf der Welt los ist. Gründe und Absichten werden erklärt und den Menschen wird versichert, dass alles einem wohlwollenden Zweck dient. Weltweit wird diese Meldung in vielen Sprachen übermittelt. Es wird auch eine fortlaufende Sendung von über 40 Stunden geben, die schon früher von der Galaktischen Allianz  und den Meistern aufgezeichnet wurde. Diese Sendung wird die verschwiegene Geschichte unserer Welt und unserer Erde erläutern und erklären, wer die Kabalen sind und wie sie ihre Kontrolle ausgeübt haben, was nun passiert und was beabsichtigt ist. Dadurch brauchen die Menschen nicht mehr in diesem chaotischen Zustand zu verharren, wo sie absichtlich in eine falsche Richtung geführt wurden und keine klaren  Informationen erhielten. Es ist solch ein großes Durcheinander und die Leute müssen sich im Internet durch eine Unmenge Zeugs kämpfen. 3/4 davon ist Falschinformation und es ist nicht einfach, herauszufinden, was nun der Wahrheit entspricht. Es ist wirklich schwierig, etwas Klarheit zu bekommen aber das wird alles bereinigt werden. Dieses Durcheinander wird es nicht mehr geben und das wird gewaltig befreien. Was auch noch wichtig ist und letztendlich  zu mehr Freiheit beitragen würde, ist, wenn die Menschen wissen, dass sie genug finanzielle Mittel haben, um gut leben zu können. Wenn nun die Zinsen wegfallen, werden alle Preise  der Welt um 50% fallen, denn 50% aller Preise sind Zinsen. Wenn das geschieht und die Leute haben mehr Geld für sich zur Verfügung und wenn sie wissen, dass das so bleibt, was geschieht dann? Es beendet die unbewusste Überlebensangst, welche unseren Planeten derzeit steuert und der dunklen Seite die Möglichkeit gibt, die Menschheit zu kontrollieren. Wenn diese Überlebensangst aufgelöst ist, werden wir erleben, was es bedeutet, dass wir wirklich frei sind und das wird passieren.

Dov – Wird etwas von alldem allmählich eingeführt?

Gordon –  Richtig, das hatten wir schon, dass es da Geldmittel gibt, und da bin ich auch dran beteiligt, wo Menschen finanzielle Mittel ohne oder mit nur sehr geringen Zinsen zur Verfügung stellen. Das ist so ein Teil davon. Es gibt auch Menschen, die weltweit gewisse Rohstoffe zur Verfügung stellen, um die Entwicklungsländer zu fördern. Es geschieht wirklich sehr viel zurzeit. Das ist immens. Geldmittel für Kredite, Gemeindebankwesen, wo insbesondere Frauen Gelder geliehen werden, damit sie ihr eigene Geschäftsidee verwirklichen können. All das geschieht im Moment  und das ist alles Teil des Ganzen.

Judi – Gordon, mit unseren Hörern würde ich gerne etwas mehr von deinem Buch teilen.  Du schreibst: In dem Moment, wo die Ankündigung stattfindet, sind alle Vorbereitungen für den Wandel bereits getroffen. Dieses betrifft sowohl Veränderungen im Bankensystem als auch Verhaftungen von Politikern und anderen korrupten Leuten in Führungspositionen. Nach einer kurzen Zeit, wo alle bisherigen Systeme geschlossen sind, wird das gesamte Finanzsystem auf der ganzen Welt neu starten, wie es zuvor besprochen wurde. Wie du bereits erwähnt hattest, wird es dann keine Zinsen, keine finanziellen Derivate und keine korrupte Bankwirtschaft mehr geben. All das soll möglichst problemlos und ohne größere Unterbrechungen ineinander übergehen und es sieht so aus, als ob das auch gelingt. Wenn  das neue System angekündigt wird und die Menschen die hilfreiche Absicht erkennen, wird keine großartige paranoide Reaktion auf die finanzielle Umstrukturierung erwartet. Diejenigen, die bereits davon in Kenntnis sind, können schon vorweg mit anderen darüber sprechen, wenn Leute offen dafür sind und sich eine Gelegenheit dafür bietet. Wenn das alles öffentlich wird, kommt die Zeit, wo wir uns alle miteinander austauschen und auch verstehen werden.

Gordon –  Das ist es.  Das ist es, was ihr alle macht –  ihr bereitet die Menschen vor … .

Judi – Ja, die Menschen auf den Wandel vorbereiten.  Es gibt da noch andere Gruppen auf der ganzen Welt, die diese Energien wahrnehmen und die bereits den Wandel leben, den sie sich auf der ganzen Welt wünschen. Sie sind selbst der Wandel. Dov, du wolltest noch etwas sagen.

Dov – Werden Banken noch anderweitig Geld verdienen und Gewinn machen als durch Zinsen?

Gordon –  Sie werden eine Gebühr für Kredite nehmen aber diese wird nur sehr gering sein, zu dem, was heutzutage verlangt wird. Wenn du heute ein Haus mit einem Darlehen über 30 Jahr kaufst, dann zahlst du für das Haus 3 Mal so viel. Das wird dann nicht mehr so sein. Sie werden eher öffentliche Versorgungsbetriebe sein und sie versuchen, nicht allzu großen Profit zu machen, sie versuchen es … .

Dov – Auch CEO’s werden nicht mehr einen 30 Millionen Dollar Bonus haben?

Gordon –  Genau.  Das ist total korrupt.  Zurzeit wird den Menschen alles Geld durch die Zinsen genommen und das ist korrupt und das muss aufhören, damit die Leute einen angemessenen Lohn bekommen, von dem sie auch leben können. Dann werden sie auch gemeinnützig verantwortlich sein, denn bisher haben wir da Verantwortliche, die ihren Job nicht gerade gut machen. Das wird sich aber ändern und da werden nur noch die Banken sein und diese Banken werden nur noch Gebühren berechnen anstatt hohe Zinsen.

Judi – Viele Leute mögen David Wilcock und wie er seit geraumer Zeit über Massenverhaftungen von Schlüsselpersonen schreibt und spricht. Was meinst du, passiert in dieser Richtung.

Gordon –  Das ist sehr interessant in meinem Buch dieses Buch basiert auf diverse Tele-Seminare, die ich über mehr als ein Jahr gegeben habe. Am Anfang wurde sehr viel über Massenverhaftungen geredet. Später, als der Prozess voran schritt, wurde dieser Aspekt immer unwichtiger, weil je näher wir dem Tag der Wahrheit kommen, so wie ich diesen beschrieben habe, um so weniger werden Massenverhaftungen notwendig, da die Personen die nicht in der besagten Frequenz der Liebe schwingen, sowieso nicht auf diesem Planeten bleiben können und somit werden sie von sich aus in andere Dimensionen gehen. Sie werden zu Orten auf der inneren Ebenen gebracht, wo sie sich auf der eigenen Frequenzebene weiterentwickeln können.

Dov – Das geht einher mit 9/11 und anderen Untaten, die der Menschheit zugefügt wurden, dass letzten Endes Liebe nicht nur das erschafft, was wir wollen, sondern auch das, was wir nicht wollen.

Gordon –  Ja, ja wunderbar.  Das ist absolut richtig.

Judi – Gordon, kannst du darüber sprechen, was derzeit bei den Medien passiert? In deinem Buch sprichst du z.B. über eine Aussage von Wiki-Leaks über detaillierte Verhandlungen der Trans-Pazifik Partnerschaft, welche aufzeigen, dass die beabsichtigten Abkommen denen, die dort zusammenarbeiten nur noch mehr den Rücken stärken und den Schutz der Umwelt außer Acht lassen.

Gordon –  Das ist richtig.  Und das ist eine der vielen Strategien, die die Kabalen versucht haben über einen sehr  langen Zeitraum zu etablieren. Es gibt da noch viele andere aber das fällt ja jetzt alles auseinander durch die Kluft zwischen der EU und den USA. Ich habe gerade heute etwas gelesen. Es sieht derzeit so aus, als ob die Partnerschaft da nirgendwo mehr hin führt und das ist wegen den ganzen Konflikten in der Finanzwelt, welche sich in arger Not befindet. Es ist kein Geld mehr da und sie können nicht ständig neues drucken oder Geld per Computer erschaffen, wie es auch gemacht wurde. Die Licht-Allianz hat immer mehr Einfluss und Kontrolle im Finanzsystem erlangt und lässt diese Art der Finanzierung nicht mehr zu. Deshalb ist da jetzt solch eine enorme Krise im Finanzsektor.

Dov – Kannst du uns einen Hinweis geben, wie die Kriege beendet werden und was dann mit all den Mitteln passiert, die die Kriege unterstützt haben und den Menschen alles genommen haben, was ihnen und der Umwelt hätte helfen können? Was wird geschehen,wenn diese Kriege beendet werden?

Gordon –  Nun …  Da passiert gerade etwas sehr interessantes. Einige Führer der ISIS, also dieser Gruppe im Nahen Osten, hatten eine besondere Erfahrung, eine Art Vision, wo Mohammed zu ihnen kam und ihnen mitteilte, sie sollen von einem Mosul zurück ziehen. Ich denke, das ist der Hauptsitz von ihrem neuen Kalifat. Das ist eine der Wege, wie sie innerlich geführt werden, um sozusagen zurückzutreten und das wird jetzt vermehrt passieren. Und was auch noch passiert, wenn die Energien der Liebe über den Planeten fluten, dann werden diejenigen den Planeten verlassen, die nicht mit dieser Energie schwingen. Und was auch noch geschieht, wenn diese Liebesenergie über den Planeten flutet, dann werden die Menschen, die nicht mit dieser Energie in Resonanz sind, nicht mehr hier sein. Wenn das einmal etabliert ist, dann wird die Vorstellung von Krieg so abartig sein, wie sie es immer schon gewesen ist aber dann werden die Menschen vollkommen verstehen, dass es abartig ist und in keinster Weise ein höherer Plan für uns oder gar eine gute Tat.

Judi – Wir kommen nun zum Ende von unserem Interview und ich möchte mit einem wunderbaren Zitat aus deinem Buch schließen. Du hast geschrieben “Sobald eine gewisse Sicherheit, Frieden und auch Wohlbefinden eingekehrt ist, werden viele, derzeit noch ungeklärte und auch unbewusste, menschliche Probleme an Bedeutung verlieren. Es werden Schulungen stattfinden, die den Menschen helfen werden, sich selber besser zu verstehen, sich weiterzuentwickeln, spirituell zu wachsen, glücklicher zu werden und wie wir aktiv zum gesamten System etwas beitragen können. Diese Schulungen werden in jedem Land stattfinden.” Wow, Gordon das wäre fantastisch.  Welche anderen, positiven Veränderungen werden noch stattfinden?

Gordon –  Oh, da sind so viele.  Der Schwerpunkt wird auf der Wiederherstellung und der Regeneration unseres Planeten im gesamten ökologischen System liegen. Es wird viel Arbeit sein, Umwelt, die Ozeane und alles Wasser auf der Erde zu reinigen, und den ganzen Planeten wieder in seine Ursprungsform zu versetzen. Wenn wir dann endlich auch Freie Energie haben, dann können wir auch Entsalzungsanlagen auf der ganzen Welt bauen. Dann haben wir genug Wasser, um den Nahen Osten in einen Garten zu verwandeln, sogar genug, Wasser, um aus der ganzen Welt einen wunderbare Garten zu schaffen. Wir können den Planeten mit der Hilfe der Galaktischen wieder zu dem machen, was er einst war, denn sie haben die Technologie, um alles zu reinigen und um alle Verschmutzungen vollständig zu beseitigen – und sie werden dies auch tun.

Judi Und was meinst du, ist die Rolle von Russland und von Putin?

Gordon –  Putin ist sehr kontrovers und ich verstehe das.  Und er ist vollkommen im Bilde von der Licht-Allianz und er nimmt an ihr teil.  Er wurde durch den Westen und die westliche Presse verunglimpft. Er ist in gewisser Weise etwas nationalistisch, da er Russland auf seine Weise wieder neue Geltung verschaffen möchte aber er versteht nicht so ganz die gesamte Dynamik zwischen der Licht-Allianz und den Kabalen und so. Er arbeitet daran und er will unterstützen aber die ganze Krimgeschichte ist etwas anders als es im Westen dargestellt wird. Wir haben keine Zeit da jetzt genauer drauf einzugehen aber es ist und war ein Versuch der Kabalen, an die wirtschaftlichen Quellen der Krim zu gelangen, indem sie vorhatten dort eine Regierung aufzubauen. Das ist alles sehr komplex. Er ist grundsätzlich in der Licht-Allianz und bei den BRICS-Nationen … Brasilien, Russland, Indien, China und so. Afrika ist letztendlich der Gründerstaat für das neue Finanzsystem und wenn es nun die fantastische Nachricht gäbe, dass Italien, Deutschland, Frankreich und England jetzt noch dem neuen chinesischen Bankensystem beitreten – also ihrer Internationalen Entwicklungsbank, um mit ihnen zusammen zu arbeiten – dann wäre dies das Todesurteil für die IMF und ein enormer Schritt, der dazu beitragen würde, das neue Finanzsystem aufzubauen.

Judi – Ich stimme mit dir überein, Gordon.  Wenn Leute mehr herausfinden wollen, dann können sie auf die Seite www.worldtransfiguration.com gehen. Und wie können Leute dein Buch kaufen, worüber wir heute gesprochen haben “The Transfiguration of our World”?

Gordon –  Das Buch Transfiguration of the World ist bei Amazon erhaeltlich und die neue Auflage ist gerade erschienen, so bekommt ihr die zweite Auflage.  Diese ist um 4 Kapitel erweitert.  Ich habe auch ein laufendes Tele-Seminar.  Das geht schon eine ganze Weile und ihr könnt zu jeder Zeit daran teilnehmen. Ich habe Videos und Niederschriften von allen Veranstaltungen, die ihr bekommen könnt, wenn ihr daran interessiert seid. Um mehr darüber herauszufinden geht zu www.worldtransfiguration.com und ihr findet alle nötigen Informationen.

Judi – Es war ein absolutes Vergnügen heute mit dir über Skype und mit Dov im Studio zu sprechen. Wir beide, sowie der gesamte Runde Tisch von www.prepareforchange.net möchten dir danken. Vielleicht können wir das noch mal wiederholen.

Gordon –  Das würde ich gerne machen.  Ich will nur noch sagen, wie sehr ich das alles schätze, was ihr macht, eure Gruppe und so. Ich habe eure Webseite gelesen und die Videos angesehen und ich glaube ihr leistet da eine große Arbeit. Das ist alles auf das ausgerichtet, was auch ich mache und ich merke, dass wir uns in einer Synchronisation befinden, mit der gleichen Vision für die Zukunft unseres Planeten. Gott segne euch.

Judi – Ich danke dir und ich würde gerne mit Dov’s wunderbaren Global Anthem enden:  Voices of the World.  Dov – möchtest du noch etwas sagen?

Dov – Nun, spiele das Musikstück.  Vielen Dank Gordon, ich schätze sehr, dass du die Vision für uns alle und für eine lichtere Welt aufrecht erhältst.

Gordon –  Herzlichen Dank

Judi – Vielen Dank, Namaste – Musik

Leave a Reply

Top
%d bloggers like this: